Qualitätsmerkmal der Industrie

Technische Sauberkeit ist ein Qualitätsmerkmal vieler Produktionsprozesse. Höhere Leistungen, optimale Laufruhe, niedrigere Verbrauchswerte, längere Inspektionsintervalle und geringere Emissionen sind entscheidende Wettbewerbsvorteile einer gründlichen Bauteilsauberkeit, die punkten.

Vor allem die Automobilindustrie fordert ihren Bauteilen immer höhere Präzision ab. Auch viele andere Branchen wie zum Beispiel der Schiffs- und Nutzfahrzeugbau, die Agrartechnik, die Luft- und Raumfahrt, die Erbauer von Windkraftanlagen oder die Medizintechnik wollen ihre Technischen Sauberkeit optimieren.

Mit modernsten Analysecentern untersuchen wir sowohl filigrane Bauteile in Millimeter-Größe als auch Schwergewichte bis 500 Kilogramm. Neben der Restschmutzbestimmung in unserem Labor umfasst unser Leistungsspektrum der Bauteilesauberkeit das Consulting sowie die Entwicklung und Konstruktion individueller Prüfanlagen.

Weitere Informationen dazu finden Sie auf dieser Seite:

Labor für Bauteileuntersuchung