RiuS Reinheit ist unsere Stärke

Für die Bauteileuntersuchung können verschiedene Anlagen eingesetzt werden, in der Regel abhängig von der Geometrie der Bauteile. Alle Analysecenter können jedoch dem jeweiligen Bedarf angepasst werden. Besonders flexibel ist die Baureihe RiuS: Bei ihr können selbst Ansprüche an die Beckenform im Kabinett berücksichtigt werden:

Gläser liefert je nach Bedarf runde oder ovale Becken, mit oder ohne Ultraschall sowie Doppelarbeitsplätze. Auch für ganz spezielle Anforderungen finden wir gemeinsam mit Ihnen eine optimale Lösung, zum Beispiel in Form eines Sonderbaus. Unsere manuellen und automatisierten Anlagen arbeiten im Batch-Betrieb und nach Poka Yoke.

RiuS single
Anlage mit einem mittelgroßen Analysebereich zur Prüfung der Technischen Sauberkeit an funktionsrelevanten Automobilteilen und Komponenten für Fluidsysteme gemäß VDA 19 und ISO 16232.

RiuS double
Anlage mit zwei Analysenräumen zur Prüfung der Technischen Sauberkeit an funktionsrelevanten Automobilteilen und Komponenten für Fluidsysteme gemäß VDA 19 und ISO 16232.

RiuS GT
Große Anlage zur Prüfung der Technischen Sauberkeit an funktionsrelevanten Automobilteilen und Komponenten für Fluidsysteme gemäß VDA 19 und ISO 16232.

RiuS Kabinett für Großteile


Bald erfahren Sie hier mehr über ein geschlossenes Prüfkabinett, für sehr große Bauteile (bis zu 2.000mm) beproben können.

RiuS für Großteile